24.09. - Klimastreik zur Wahl

Zwei Tage vor der Bundestagswahl wird wieder richtig groß demonstriert – mit deutschlandweit über 400 Streiks!


Es ist nichts anderes als Verrat, was die Regierung in der letzten Legislaturperiode abgeliefert hat - sogar das Verfassungsgericht musste einschreiten. CDU und SPD verletzen durch ihr radikales nichts / zu wenig für den Klimaschutz tun unser aller Recht auf eine intakte Lebensgrundlage. Wir können nicht tatenlos dabei zuschauen.


Seit Jahren kämpfen wir für Klimagerechtigkeit. Bisher haben wir zwar sehr viel Aufmerksamkeit erreicht, doch mangelt es an tatsächlicher, evidenzbasierter und effektiver Umsetzung des Klimaschutzes.


Nächsten Sonntag haben wir - und besonders die älteren Mitmenschen - die Wahl. Wir müssen so klimagerecht wählen wie nur möglich. Eltern, wählen für ihre Kinder! Redet mit Familie und Freunden darüber, auch wenn es ein paar Minuten unangenehm wird. Das ist es wert!


Doch selbst nach den Wahlen sind wir noch lange nicht auf einem Weg, der uns eine gute Zukunft ermöglicht. Wir brauchen weiterhin einen immensen Druck von der Straße.


Deswegen: kommt am 24.09. zum Streik und bringt Familie und Freunde mit. In Dessau starten wir 15 Uhr am Marktplatz.


Wer, wenn nicht wir? Wann wenn nicht jetzt?









35 Ansichten1 Kommentar